Fasching feiern zu Hause – Tipps für eine gelungene Narrennacht in Coronazeiten

Durch Corona steht noch immer die Zeit still. Der zweite Lockdown in Deutschland wird verlängert und leider fällt auch die öffentliche Faschingsfeierei der Pandemie zum Opfer. Auf wilde Faschingszüge müssen wir verzichten. Das ist jedoch kein Grund, sich nicht online ein buntes Faschingserlebnis zu kreieren! In diesem Artikel geben wir mit zahlreichen Experten Tipps für eine gelungene Faschingsfeier zu Hause!

Der Ursprung der Faschingstradition

Fasching beginnt im Jahr 2021 am 11. Februar mit der Weiberfastnacht und endet am 16. Februar mit dem Veilchendienstag. Der Wortursprung von Fasching leitet sich ebenso wie Fas(t)nacht vom mittelhochdeutschen „vaschang“ ab, was „Ausschank des Fastentrunks“ bedeutet. Der Begriff Karneval stammt vom lateinischen „carne vale“, übersetzt „Fleisch, lebe wohl“. Fasching und das Fasten hängen also zusammen. Im Christentum fastet man traditionell von Aschermittwoch bis Ostern. In der Zeit davor wird ausgiebig mit Essen und Trinken gefeiert.

Die Spuren der Faschingstradition gehen bereits über 5.000 Jahre zurück. Auch hier verkleideten sich die Menschen, meist als Geister oder Dämonen. Denn das Fest zum Ende des Winters sollte die bösen Geister vertreiben und die Frühlingsgeister durch lautes Trommeln und Schellen wecken.

Fasching online feiern – Expertentipps für eine gelungene Feier zu Hause

Corona hat die Welt noch immer fest im Griff – doch das hält die Menschen nicht von dem Wunsch ab, ausgiebig zu feiern! Um das trotz Kontaktbeschränkungen möglich zu machen, haben sich viele Eventanbieter auf Online-Partys spezialisiert. Auch über Zoom und Co. lassen sich tolle gemeinsame Momente schaffen.

Katrin Taepke von micestens-digital.de über gelungene Faschingsfeiern online:

Katrin Taepke Traumbeere Fasching Expertin"Auch wenn ihr Fasching lieber real auf der Straße oder in einer Festhalle feiert, könnt ihr diese herausfordernde Zeit mit einer Online-Variante überbrücke! Das festigt die Bindung zu deinen Teilnehmern bzw. deiner Gruppe und kann sogar Spaß machen. Was du dabei unbedingt brauchst: ein Videokonferenz-Tool oder eine Streaming-Lösung, die ausreichend groß ist, sowie alles, was eine reale Faschingsfeier hat: eine oder mehrere Büttenreden, Musik und gemeinsame Getränke. Ermögliche deinen Teilnehmern außerdem, live dabei zu sein – über eingesandte Selfies, über den Chat neben dem Videobild oder über Videomeetings für kleine Gruppen. Für‘s passende Kostüm kannst du außerdem einen virtuellen Videofilter nutzen – den gibt es von Snap Kamera (einem kostenlosen Webcam-Tool). Viel Erfolg und viel Spaß beim Umsetzen und 2022 dann hoffentlich wieder live und in Farbe!“

 

Über Katrin TaepkeAls Planerin von Events jeglicher Art ermutige ich dich, digitale Tools für dein Vorhaben zu nutzen und diese bestmöglich in dein Event einzubinden – egal ob als Event-App oder für eine Videoübertragung deiner Veranstaltung. 

Auch online kannst du mit deinen Gästen außergewöhnliche Faschingsmomente kreieren: Spiele spielen, gemeinsam essen und trinken oder sogar Highlights wie eine Zaubershow genießen.

Daniel Hank und Madou Mann von digitalemagie.de über den Zauber von Zaubershows bei Online-Feiern:

Madou Mann Daniel Hank Traumbeere Fasching Experten

"Wie wäre es als besonderes Highlight mit einer Zaubershow für die Faschingsfeier für die ganze Familie? Mithilfe der heutigen Technik bekommt man auch online das Gefühl, man ist mitten dabei. Die Kameras und Mikrofone an Handys und PCs sind als Zuschauer völlig ausreichend. Über Zoom, Teams, Google Meet, Skype etc. können wir uns direkt zum digitalen Raum dazuschalten. Mit einer innovativen Mischung aus spannenden Zaubertricks und Comedy entsteht das Gefühl, in einem Raum mit uns zu sein, und wir bringen euch zum Staunen und Lachen. Immer wieder binden wir euch aktiv in unsere Show ein. Einige unserer Zaubertricks finden sogar zu Hause in den eigenen Händen statt. Je mehr ihr untereinander interagiert, den Chat nutzt und mitmacht, desto besser wird die Show. Die Kamera während der Show anzuschalten, ist ebenso wichtig, um ein reales Erlebnis zu kreieren. Auch eine coole Dekoration oder Hintergrundgestaltung kann die Stimmung anheben!"

Über Daniel Hank und Madou Mann: Wir sind Daniel Hank und Madou Mann. Trotz unseres jungen Alters blicken wir gemeinsam auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Zauberkunst zurück. Wir sind stolz, die jüngsten hauptberuflichen Zauberer Deutschlands zu sein, und sind Experten darin, unsere Zuschauer in den ersten Sekunden zu fesseln. Jetzt durch die neue Situation haben wir die Möglichkeit, noch mehr Menschen zu begeistern, zu motivieren und trotz der Distanz näher zusammenzubringen.

Deko für deine Online-Party

Fasching ist bunt! Auch auf einer Online-Party darf eine festliche Deko nicht fehlen. Zwar sieht man nur einen kleinen Ausschnitt des Raumes, doch dieser darf gerne farbenfroh sein. Auch für die eigene Hochstimmung ist ein geschmückter Raum unabdingbar. Wem das noch nicht bunt genug ist, der kann sich einen farbenfrohen digitalen Hintergrund zaubern!

Jörg Janssen von confetti.de über einen gelungenen Faschingshintergrund online:

Jörg Janssen Traumbeere Fasching online feiernWenn Zoom eure bevorzugte Videoanruf-App ist, wisst ihr wahrscheinlich bereits, dass eine Notwendigkeit für eine virtuelle Party heutzutage ein Zoom-Hintergrund ist! Wir haben elf Karnevals-Zoom-Hintergründe, die ihr herunterladen könnt, sowie Anweisungen zum Ändern eures Zoom-Hintergrunds. Jedes Zoom-Bild ist hochauflösend und kann kostenlos heruntergeladen werden. Zögert also nicht, mehr als eines auszuwählen!

Zusammen mit eurem Zoom-Hintergrund möchtet ihr euer virtuelles Partyerlebnis mit dem richtigen Dekor verbessern. Holt euch also Luftschlangen, Luftballons und alles mit Pailletten, um euren virtuellen Partyraum zu schmücken!“

 

Über Jörg Janssen: Ich Ich bin seit über 30 Jahren Partner der Erlebnisbranche. Meine Mission ist, Erlebnisse und Freude zu jedem besonderen Anlass in das Leben von Menschen zu bringen. Mit dem Ratgeberportal Confetti.de erreichen wir täglich rund 3.000 Veranstalter, Gastgeber und Gäste.

Spielideen für die Online-Feier – mit und ohne Kinder

Neben anregenden Gesprächen dürfen lustige Spiele auf einer Faschingsfeier nicht fehlen. Diese machen gemeinsam auch digital viel Spaß – besonders, wenn die Kleinen mitfeiern. Dafür gibt es online jede Menge Spielideen.

Sigrid Hollmichel von enemenekiste.de über online Fasching feiern mit Kindern:

Sigrid Hollmichel Traumbeere Fasching online FeiernAuch in Coronazeiten müsst ihr nicht auf eine tolle Faschingsfeier verzichten. Verabredet euch einfach über eine der zahlreichen Videokonferenz-Apps, z. B. Jitsi Meet (kostenlos). Eure Gäste können von zu Hause aus über Laptop oder PC teilnehmen. Sichert euch einen Spielleiter, vielleicht Mama oder Papa. Meine Spieletipps sind Stadt/Land/Fluss, Bingo, Pantomime oder Tabu.

Auch Basteln ist möglich: Besorgt einfach zur Vorbereitung das Material und verteilt es an alle Gäste. Während der Party bastelt ihr tolle Sachen und könnt euch untereinander austauschen.

 

Über Sigrid Hollmichel: Mein Name ist Sigrid Hollmichel und ich betreibe seit 2005 zusammen mit meinem Mann eine Kinder-Eventagentur. Das macht viel Spaß und ich kann meine ganze Kreativität einbringen.

Faschingskostüme selber nähen – auch online ein echter Hingucker!

Zur Online-Faschingsfeier darf natürlich das Wichtigste nicht fehlen: die Verkleidung! Da die Geschäfte noch geschlossen sind, geht doch einfach selbst ans Werk! Denn viele bunte Faschingsoutfits lassen sich ganz einfach und ohne hohe Kosten selber nähen!

Unser Faschingsfavorit ist Tüll: Der vielseitig einsetzbare Stoff macht jedes Faschingsoutfit zu einem echten Hingucker:

  • Die Primaballerina: der Klassiker unter den Tüllkostümen! Ein rosa Tüllrock gepaart mit einem rosa oder weißen Top und Ballerinaschühchen verwandelt deine Kleinen im Nu in eine Primaballerina!
  • In Blau als Krümelmonster: Ein blauer Tüllrock in Kombination mit einem blauen T-Shirt, selbst genähten Googly Eyes und einem großen schwarzen Mund ergeben ein super Krümelmonster. Jetzt fehlen nur noch die KEKSEEE!
  • Bunter Tüllmix für ein Clownskostüm: Nähe einfach einen Rock aus verschiedenfarbigen Tüllstoffen. Dieser bunte Tüllrock zusammen mit einer farbenfrohen Gesichtsbemalung verwandelt jeden Träger in einen lustigen Partyclown!
  • Schwarzer Tüll für ein Fledermaus-Outfit: Nähe zwischen Ärmel und Rumpfteil eines T-Shirts schwarzen Tüllstoff. Damit kreierst du im Handumdrehen Fledermausflügel! Schwarze Maske auf und ein Paar weiße Zähne und schon steht Dracula persönlich vor dir!

Wir wünschen euch viel Freude bei eurer virtuellen Faschingsfeier!

Tags: Traumbeere
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.